RESILIENZ Sie schaffen das!

Resilienz ist die Fähigkeit, Krisen gut zu meistern und bestenfalls gestärkt daraus hervorzugehen. Diese innere mentale Widerstandsfähigkeit ist nicht angeboren sondern kann jederzeit wie ein Muskel trainiert werden. 

Jeder von uns hat früher oder später mit Situationen zu tun, die für uns echte Krisen darstellen. Dabei muss es nicht immer gleich um das Thema Tod oder schwere Erkrankungen gehen, auch konfliktreiche Beziehungen oder schwierige Jobsituationen können sehr  belastend sein. 

Die gute Nachricht ist, jeder von uns verfügt bereits über eine bestimmte Widerstandskraft. Dies gilt auch für Teams und sogar das ganze Unternehmen. Diese Widerstandskraft kann weiter ausgebaut und trainiert werden, damit wir in Krisensituationen auf die gelernten Fähigkeiten zurückgreifen können. Und zwar sowohl privat als auch beruflich.

Resilienz bezeichnet allerdings nicht so eine Art Teflon-Ich, an dem alles abprallt. Vielmehr können resiliente Menschen sich mit schwierigen Situationen  besser auseinandersetzen und ihre Gefühle und Emotionen regulieren. 

Das Resilienzprofil basiert auf den 7 Säulen der Resilienz. Zu diesen Säulen zählen Optimismus und Akzeptanz, aber auch Lösungsorientierung und die Bereitschaft, die Opferrolle zu verlassen und Verantwortung zu übernehmen. Resiliente Menschen bauen sich Netzwerke auf und planen ihre Zukunft. Sie wissen dass Krisen zeitlich begrenzt sind und überwunden werden können. 

Oft sind schon zwei oder drei Säulen tragfähig, aber je mehr Säulen wir zur Verfügung haben, umso stabiler sind wir im Leben und im Umgang mit den Herausforderungen. Wir stehen fester und kommen weniger ins Wanken.

Ihre persönliche Resilienz oder die Ihrer Mitarbeiter stärken Sie am einfachsten in einem meiner Resilienztrainings!

 

MARTINA WETZEL